4fastening Spezialisten realisieren regelmäßig in enger Zusammenarbeit mit den Kunden eigens auf den Anwendungsfall abgestimmte Verbindungselemente, die in Bezug auf Funktionalität und Kosten die optimale Lösung darstellen.

 

Vormontagelösungen können einen wichtigen Beitrag zur Montagesicherheit bei gleichzeitiger Prozesskosteneinsparung leisten. 4fastening demonstriert dies am Beispiel einer Vormontagelösung für Gurtbefestigungsösen. Eine innovative Kombination aus anwendungsoptimierter Schraube und einem Metallclip stellt die einzigartige Vormontage des Verbindungselementes sicher und ersetzt gleichzeitig mehrere Einzelteile, die bisher fehleranfällig und aufwändig an der Linie montiert werden mussten.

 

Der Einsatz von gewindefurchenden Schrauben sind eine wirksame Methode zur Optimierung von Montagekosten. Als Lizenznehmer des TAPTITE® Systems bietet 4fastening diese weltweit führende Lösung an.

 

Querbelastete Schraubverbindungen neigen zum selbsttätigen Losdrehen. KAMAGIC® ist eine innovative Lösung, die Sicherheit gegen Losdrehen mit gleichzeitiger Mehrfachverwendbarkeit kombiniert. KAMAGIC® Schrauben lassen sich beliebig oft lösen, ohne dass sie ihre selbstsichernde Funktion einbüßen.

Copyright © 2017 4fastening GmbH